Zurück
Vor

Carrera RSR #008 0014 #2# Die Geschichte einer "alten Dame"

ISBN-10: 3945397045

ISBN-13: 9793945397045

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

79,90 € *
 
 
 
 
 

Carrera RSR #008 0014 #2# Die Geschichte einer "alten Dame"

von Carsten Krome

Unter der werksinternen Optionsnummer M 491 (Rennsport-Paket FIA-Guppe 4, Spezial-Grand-Tourisme-Fahrzeuge) entstanden 1974 und 1975 exakt 48 Exemplare vom Porsche 911 Carrera RSR 3,0.

Am 25. März 1988 wurden der Autor und Sportfahrer-Kollege Holger Steigert Zeugen einer Jungfernfahrt. An jenem Samstag nahm Hermann Klupp aus Kaufbeuren im Allgäu seinen Gruppe-H-Porsche 911 Carrera RSR in Betrieb. Dabei handelte es sich um ein neu aufgebautes Exemplar mit der Fahrgestellnummer 008 0014, das bis 1996 am Veedol-Langstreckenpokal teilnahm. Während dieser Zeit begleitete Carsten Krome viele Siege, manche Niederlagen - und Farbwechsel - dieses später als "Oma" bekannt gewordenen Porsche aus nächster Nähe.

Somit war er prädestiniert, die Geschichte der "alten Dame" auf der Nürburgring-Nordschleife akribisch nachzuzeichnen. Aber nicht nur das: Auf 156 Seiten wird die gesamte Szene durchleuchtet, werden all die anderen zu dieser Zeit eingesetzten Gruppe-H-Porsche 911 Carrera RSR in Erinnerung gerufen - ein Sittengemälde der achtziger und neunziger Jahre.

Inhalt:

  • Sporthistorische Grundlagen
  • Die Schlüsselpersonen
  • Die Einsatzhistorie
  • Einsatzstatistik

Hardcover, 23 x 29,5 cm, 156 Seiten, ca. 250 farbige Abbildungen, deutscher Text
limitiert auf 120 Exemplare, nummeriert