Zurück
Vor

Porsche Speedster #2# Legends Live Forever 1989-2011 (Limited Edition)

ISBN-10: 3981459229

ISBN-13: 9783981459227

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

119,80 € *
 
 
 
 
 

Porsche Speedster #2# Legends Live Forever 1989-2011 (Limited Edition)

von Andreas Gabriel und Tobias Kindermann

Zum 30-sten Geburtstag des Porsche 911 Speedster begab sich Andreas Gabriel auf eine Zeitreise um die letzten Geheimnisse dieser Legende zu ergründen. Warum wurde der 911 Speedster auf der IAA 1987 mit der schlanken Karosserie präsentiert, konnte dann aber nur im Turbo-Look bestellt werden? Warum war der Nachfolger 964 Speedster nur in der schmalen Version erhältlich, nachdem sich die Kunden schon an den Turbo-Look gewöhnt hatten? Warum wurde nie eine offizielle Speedster Version des letzten luftgekühlten Porsche 911 "993" gebaut? Um Antworten auf diese Fragen zu bekommen, besuchte er das Porsche-Urgestein Herbert Linge und sprach mit allen Projektleitern der bisherigen 911 Speedster-Serien. Für dieses Buchprojekt öffnete Porsche sein historisches Archiv. Daher zeigt das Buch bisher unveröffentlichte Dokumente, aber auch unbekannte Fotografien von Speedster Designmodellen und Prototypen. Der international anerkannte Porsche-Experte Tobias Kindermann erstellte zudem einen exklusiven Technik- und Statistikteil zu allen Speedster Baureihen. Somit können erstmals alle Farben und Identitätsnummern der originalen 911 Speedster Modelle veröffentlicht werden.

Inhalt:

  • Vorwort
  • Einleitung
  • Interview mit Herbert Linge
  • Interview mit Friedrich Bezner
  • Porsche 911 Speedster Turbo-Look Modelljahr 1989
  • Interview mit Bernd Kahnau, Entwicklungsleiter 911 Speedster 1989
  • Porsche 911 Speedster schmal MJ 1989
  • Porsche 964 Speedster Modelljahr 1993-1994
  • Porsche 964 Speedster Turbo-Look Modelljahr 1993-1994
  • Porsche 993 Speedster Prototyp 1995
  • Porsche 997 Speedster Modelljahr 2010-2011
  • In die Luft gehen

On the occasion of the 30th birthday of the Porsche 911 Speedster, Andreas Gabriel embarked on a journey to fathom the last secrets surrounding this legendary vehicle.Why was the 911 Speedster presented at the Frankfurt Motor Show in 1987 with a slimline body when it could only be ordered in the Turbo look? Why was the successor model, the 964 Speedster, then only available in the slimline version after customers had already become accustomed to the Turbo look? Why was an official Speedster version of the last air-cooled Porsche 911, the 993, never built? On his quest for answers to these questions, he visited Porsche veteran Herbert Linge and talked to all the project managers for the previous 911 Speedster series. For this book project, Porsche opened its historical archive. Which is why the book shows previously unpublished documents alongside unknown photographs of Speedster design models and prototypes.Internationally recognised Porsche expert Tobias Kindermann also compiled an exclusive technology and statistical section for all Speedster series. Thus it was that all the paints and VIN numbers of the original 911 Speedster models could be published for the first time.

Contents:

  • Foreword
  • Introduction
  • Interview with Herbert Linge
  • Interview with Friedrich Bezner
  • Porsche 911 Speedster Turbo-Look Model Year 1989
  • Interview with Bernd Kahnau, Development Director 911 Speedster 1989
  • Porsche 911 Speedster slim MJ 1989
  • Porsche 964 Speedster Model Year 1993-1994
  • Porsche 964 Speedster Turbo-Look Model Year 1993-1994
  • Porsche 993 Speedster Prototype 1995
  • Porsche 997 Speedster Model Year 2010-2011
  • Taking off

Buch, Hardcover im Schuber, 26 x 30,5 cm, 388 Seiten, ca. 500 farbige Abbildungen, zweisprachiger Text (deutsch/englisch)
limitiert auf 2017 Exemplare, nummeriert und handsigniert von Andreas Gabriel