Zurück
Vor

Das Auto in der Kunst #2# Rasende Leidenschaft

ISBN-10: 3868324011

ISBN-13: 9783868324013

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

36,00 € *
 
 
 
 
 

Das Auto in der Kunst #2# Rasende Leidenschaft

von Annette Vogel und Katharina Henkel (Hrsg.)

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Emden 2017

Keine technische Erfindung hat die Künstler so nachhaltig beschäftigt wie das Automobil. Es war und ist Kult - ob als geliebter Gebrauchsgegenstand, soziales Symbol oder ästhetisches Objekt. Den Auftakt in der Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts machen die italienischen Futuristen; die 1950er- und 1960er-Jahre sind geprägt von Wirtschaftswunder und Massenkonsum und deren Abbild in der Pop Art. In den 1970er-Jahren ändert sich die künstlerische Auffassung, das Auto wird kritisiert und gleichzeitig geliebt: als Projektionsfläche von Emotionen, Kontroversen und dem Zustand einer Gesellschaft. Vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen wie Abgasskandal oder autonomem Fahren ist es Zeit für eine Zwischenbilanz: Welche Tendenzen gibt es zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Die ausgewählten Gemälde, Fotografien, Skulpturen, Objekte und Installationen erzählen von einem geliebten Mythos, der überraschende Facetten hat.


Buch, Hardcover, 24 x 28cm, 192 Seiten, 135 farbige und 20 s/w-Abbildungen, deutscher Text