Wanderer #2# Luxus und Tradition

Wanderer #2# Luxus und Tradition
98,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 361303204X
  • 9783613032040
von Christian Suhr Wanderer gehört zu den großen Marken der Vorkriegszeit, Modelle wie... mehr
Wanderer #2# Luxus und Tradition

von Christian Suhr

Wanderer gehört zu den großen Marken der Vorkriegszeit, Modelle wie der sportliche W 24 gehörten zu den Traumwagen der 30er-Jahre. 1885 als Fahrradproduzent gegründet, dann mit Büro- und Werkzeugmaschinen erfolgreich, folgten alsbald Motorräder und 1913 der Serienbau von Automobilen wie dem Wanderer "Puppchen". In der Weltwirtschaftskrise ging das Unternehmen in der Auto Union auf. In der heutigen Audi AG lebt die Tradition fort.

Pünktlich zum 125-jährigen Jubiläum der Chemnitzer Wanderer-Werke bietet dieser Prachtband erstmals eine kompletten Überblick über die Werksgeschichte, alle Firmenzweige, alle Zweiräder und Automobile des Konzerns, der heute noch als einer der vier Ringe das Audi-Markenzeichen ziert. Mit einer Fülle von meist unveröffentlichten Bildern und einem umfangreichen Tabellenteil sowie einer umfassenden Darstellung davon, was aus den Wanderer-Werken - die auf dem Papier immer noch existieren - in West und Ost nach 1945 geworden ist.


Buch, Hardcover, 23,5 x 27 cm, 400 Seiten, 76 farbige und 545 s/w-Abbildungen, deutscher Text
Einzelstück - Zustand: sehr gut