Opel GT #2# Die Geschichte von Projekt 1484

Opel GT #2# Die Geschichte von Projekt 1484
80,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3945397006
  • 9783945397008
von Stefan Müller Es war eine kleine Sensation, als Opel 1965 auf der IAA einen... mehr
Opel GT #2# Die Geschichte von Projekt 1484

von Stefan Müller

Es war eine kleine Sensation, als Opel 1965 auf der IAA einen Sportwagen mit Namen Experimental GT präsentierte. Er versetzte das staunende Publikum ins Schwärmen und mancher hat damals davon geträumt, einen solchen Wagen einmal fahren zu können. Opel hat diesen Traum wahr gemacht. Und heute wie damals übt der Opel GT auf Besitzer und Betrachter einen besonderen Reiz aus. Eine scheinbar zeitlose Formgebung mit unverkennbaren und einzigartigen Merkmalen zieht die Blicke auf sich. Sein erfolgreicher Werbeslogan „Nur Fliegen ist schöner“ war in den wilden 1960er Jahren die gelungene Botschaft für dieses Gefühl. Sein eigenständiger Charakter und seine Ausnahmestellung innerhalb der Großserienfertigung bei Opel haben den GT zum zweisitzigen Mythos werden lassen. Drei Unternehmen an drei Standorten, zwei davon in Frankreich, waren an seiner Entwicklung und Produktion beteiligt. Das Ergebnis war ein Sportcoupé, das wie kaum ein anderes Modell eine Wendemarke in der Firmengeschichte von Opel markiert.

Dieses Buch dokumentiert in eingehender Ausführlichkeit die Historie, lässt die beteiligten Personen erzählen, zeigt Fakten und Hintergründe. Viele Fotos und über Jahre recherchierte Daten machen es zu einem wichtigen Nachschlagewerk und spannender Lektüre.

Inhalt:

  • Opel und GM - Autos und Designer
    Sportliche Opel-Modelle zwischen 1900 und heute „GM Styling" und die Männer, die dafür zeichneten; Monza GT: Der entscheidende Schritt
  • Von den ersten Zeichnungen bis zum Experimental GT
    Der Beginn einer neuen Zeit; Herbst 1962, Projekt 1484
    Winter 1963/64 und weitere Entwicklungsphasen 1964; Experimental GT 1965
  • Entscheidung für das Grand Tourisme Coupe
    Nach der IAA - Ausschau nach Partnern; Diskussionen um Linien ...
    ... und Lage; Mai bis Dezember 1966 - Feinschliff im Design; Die weitere Entwicklung 1967
  • Prototypen und Vorserien-Fahrzeuge
    Die Prototypen; Mai 1967 bis Juli 1968 - Tests und letzte Änderungen
    Pilotlinie, Vorserien-Fahrzeuge und Produktionsbeginn
  • Große Vorstellung: Der neue Opel GT
    Modell-Präsentationen; Die große Schau von Hockenheim: Opel-Testtage im Motodrom
    „When better automobiles are built „Nur Fliegen ist schöner."
    Wer wird einen Opel GT kaufen?; Das erste Tuning-Kit von Greder Racing
  • Die Produktion läuft an
    Auftakt mit Hindernissen; Bei Chausson in Gennevilliers; Bei Brissonneau & Lötz in Creil
    Die Endmontage in Bochum
  • Das Modelljahr 1969
    Die Sportcoupes von Opel: Ausstattung und Preise; Spezielle Details der frühen „Serie 1" GT und ihre Modifikationen; Spezielle Details der europäischen Versionen; Einführung und Merkmale von Buicks Opel GT
  • Die Meinung der Fachpresse
    Presseberichte in Europa und USA; Auszeichnungen für den GT
  • Stylingstudie Aero GT
    Mai bis Dezember 1966 - erste Entwürfe für einen offenen GT
    IAA 1969 - die Vision wird Wirklichkeit; Der zweite Aero GT ...; Begehrte Objekte
  • Die Modelljahre 1970 und 1971
    Erste Maßnahmen zur Abgaskontrolle in den USA: Die A.I.R.- und O.E.C.-Systeme
    Die europäische Version Modelljahr 1970; Buicks 1970er Opel GT
    Die europäische Version Modelljahr 1971; Die US-Version Modelljahr 1971
  • Sportlich gleich schwarz: Der Opel GT/J
  • Die Modelljahre 1972 und 1973
    Das Modelljahr 1972; Das Modelljahr 1973; Produktionsjubiläen
  • Das Ende ist nahe
    Imageträger und Außenseiter; Chausson und Brissonneau & Lötz verlieren ihre Unabhängigkeit; Karmann: Planung für den Notfall; Die Entwicklung des neuen Kadett C.
    Neue Sicherheitsvorschriften in den USA; Stopp der US-Importe und neue Projekte
  • Die möglichen Nachfolger
    GM-Studien für einen mittelmotorgetriebenen GT; GT/W oder "Geneve"
    GT 2+2 oder „Schwarze Witwe"; GT2
  • Rekorde
    High Voltage: Der Elektro-GT; Schneller Brenner: Der Diesel-GT
  • Wenn ich einen Opel GT kaufen möchte ...
  • Der GT in Zahlen und Farben
    Technische Daten, Fahrwerte; Farben und Polster; Statistik
  • Anhang
    Die Firmen Chausson und Brissonneau & Lötz

Buch, Hardcover, 21,5 x 27,5 cm, 254 Seiten, ca. 600 größtenteils farbige Abbildungen, deutscher Text
Einzelstück - Zustand: neuwertig