Zurück
Vor

Auto Logos #2# Entwicklung und Design automobiler Brands

ISBN-10: 366711401X

ISBN-13: 9783667114013

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

29,90 € *
 
 
 
 
 

Auto Logos #2# Entwicklung und Design automobiler Brands

von Simon Heptinstall

Haben Sie sich auch schon immer gefragt, woher der dreizackige Stern von Mercedes kommt und was das schwarze Pferd im Ferrari-Logo zu suchen hat? Oder ob Elon Musk hinter dem offensichtlichen T im Wappen von Tesla eine geniale Design-Idee versteckt?

Dieses Buch liefert jetzt die Antworten auf diese und viele andere Designfragen: Erfahren Sie alles über die bekanntesten Markenlogos der Automobilgeschichte und erleben Sie ihre Entwicklung in aufschlussreichen Bildstrecken mit. Selbst kleinste Details wie Farbcodes bleiben hier kein Geheimnis mehr. Zusammengetragen von Motorjournalist und Top-Gear-Redakteur Simon Heptinstall verbindet dieses Buch die Geschichten bedeutender Marken und Menschen. Er vereint in seinem Buch über neunzig Automarken und ihre unverkennbaren Auto-Embleme. Darunter sind nicht nur alte Klassiker wie Triumph und bekannte Schwergewichte wie Audi, Renault oder Ford zu finden. Auch junge Marken wie Tesla und Geely finden ihren Platz in der umfangreichen Enzyklopädie.

  • Umfassendes Nachschlagewerk in edler Gestaltung
  • Mehr als 90 Markenlogos von Autoherstellern aus aller Welt
  • detaillierte Infos zum Logo-Design: grafischer Aufriss der Auto-Embleme und Farbcodes
  • Ausführliche Entwicklungsgeschichte besonders ikonischer Marken wie Buick und Peugeot
  • Vorstellung besonderer Persönlichkeiten der Automobilgeschichte wie André Citroën, Gottlieb Daimler und Enzo Ferrari

Dieses Kompendium bietet damit nicht nur eine Liste aller Automarken und ihrer Logos, sondern auch Hintergrundinfos zur Entstehungsgeschichte und zu den Veränderungen, die die Auto-Logos im Laufe der Jahrzehnte erfahren haben. Begeben Sie sich mit dieser Markenbibel auf eine faszinierende Zeitreise durch die letzten hundert Jahre.


Buch, Hardcover, 17,5 x 23,5 cm, 224 Seiten, ca. 300 überwiegend farbige Abbildungen, deutscher Text