Zurück
Vor

Hallo Meister #2# Von Werkstätten, Autohäusern und Mechanikern mit Benzin im Blut

ISBN-10: 3613036908

ISBN-13: 9783613036901

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

19,95 € *
 
 
 
 
 

Hallo Meister #2# Von Werkstätten, Autohäusern und Mechanikern mit Benzin im Blut

von Alexander F. Storz

Als das Auto laufen lernte, brachte es auch gleich die ganze Verwandtschaft mit: Autohändler, Werkstätten, Tankstellen, Mechaniker - natürlich nicht alle auf einmal, aber doch ziemlich flott. Seit gut einem Jahrhundert steht die automobile Infrastruktur, und beinahe ebenso lange gibt es Menschen, die sich bemühen, unsere automobilen Familienmitglieder bei Laune zu halten. Zuerst mit Schraubenschlüssel und Schraubendreher, heute auch mit Computern und elektronischen Helferlein - daher heißen die guten Geister im Blaumann auch nicht mehr Mechaniker, sondern Mechatroniker.

Doch unter welcher Bezeichnung sie auch immer firmierten: Dieser nostalgische Bildband, quasi der Nachfolger von "Hallo Tankwart", beschäftigt sich mit Autohäusern und Werkstätten im Wandel der Zeiten. Die Fotos sind eine Entdeckungsreise in nicht allzu weit zurück liegende Zeiten, in denen dennoch alles ganz anders war.

Manchmal haben dabei auch Profis auf den Auslöser gedrückt, viel häufiger aber finden sich hier Privataufnahmen, nicht immer hundertprozentig scharf, aber immer hundertprozentig zeitgenössisch und authentisch. Zugegeben, Bilder von der Taufe, der Hochzeit oder des Heiligen Abends sind leichter zu finden als solche, die in einer Autowerkstatt geschossen wurden. Jeder war froh, wenn der fahrbare Untersatz wieder gesund war und man damit fahren konnte. Kaum jemand hatte seine Voigtländer oder Leica dabei, wenn er sein Auto vom Service oder von der Reparatur abholte. Aufnahmen aus Autowerkstätten sind also verhältnismäßig selten. Das macht sie aber umso interessanter.

Inhalt:

  • Autohäuser und Werkstätten:
    Vom kleinen Handwerker zum großen Geschäftsmann
  • Die Karosseriebauzunft:
    Abstieg von der schöpferischen Eigenleistung zum bloßen Reparateur
  • Von Fristen und den Tricks, diese zu verkürzen:
    Neuwagen, Altwagen, alte Neuwagen und neue Altwagen in der DDR
  • Volle Auftragsbücher, harte Dollars:
    Deutsche Werkstätten in Diensten der US-Army

Buch, Hardcover, 23 x 27 cm, 178 Seiten, 54 farbige und 259 s/w-Abbildungen, deutscher Text