Zurück
Vor

Der Grosse Preis von Deutschland #2# Alle Rennen seit 1926

ISBN-10: 3868520430

ISBN-13: 9783868520439

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Statt: 39,90 € * (50 % gespart)
19,95 € *
 
 
 
 
 

Der Grosse Preis von Deutschland #2# Alle Rennen seit 1926

von Jörg-Thomas Födisch, Bernhard Völker und Michael Behrndt

Der Große Preis für Rennwagen ist seit Jahrzehnten die bedeutendste Motorsportveranstaltung in Deutschland. Im Jahr 1926 zum ersten Mal auf der Avus in Berlin ausgetragen, findet er vom folgenden Jahr an auf dem Nürburgring statt. Spitzenfahrer wie Caracciola, Rosemeyer, Ascari, Fangio und Stewart siegen auf der legendären Eifelstrecke. Als die den Sicherheitsanforderungen der modernen Formel 1 nicht mehr genügen kann, werden die Weltmeisterschaftsläufe ab 1977 auf den Hockenheimring verlegt. Auch dort triumphieren die besten Piloten ihrer Zeit, darunter Lauda, Prost, Senna, Schumacher und zuletzt Hamilton.

Dieser außergewöhnliche Bildband zeichnet die 80-jährige Geschichte des Traditionsrennens nach. Das Autorentrio hat seltenes und meist noch unveröffentlichtes Fotomaterial zusammengetragen. Großformatige Abbildungen - überwiegend in Farbe - zeigen Saison für Saison die Akteure und die Fahrzeuge, dramatische Rennen, glänzende Leistungen, aber auch beklemmende Szenen.

Ein kompakter Statistikteil mit Reglementsbestimmungen und Ergebnissen vervollständigen das Werk und machen diese Chronik unverzichtbar für Rennsportbegeisterte und Motorsport-Enthusiasten.

Inhalt:

  • Ein Blick zurück
  • 1926 - Schwieriger Anfang
  • 1927 - Die Strecke in der Eifel
  • 1928 - Hitzeschlacht
  • 1929 - DerTag der Franzosen
  • 1931 - Und wieder Caracciola
  • 1932 - Das Alfa-Jahr
  • 1934 - Silberpfeile am Start
  • 1935 - Der Campionissimo
  • 1936 - Rosemeyer über alles
  • 1937 - Der PS-Gipfel
  • 1938 - Ausgerechnet ein Engländer
  • 1939 - Götterdämmerung
  • 1950 - Neubeginn
  • 1951 - Das Ende der Kompressoren
  • 1952 - Meister Ascari
  • 1953 - Italienisches Duell
  • 1954 - Wieder der Stern
  • 1956 - Nur die Roten
  • 1957 - Die Stunde des Juan Manuel Fangio
  • 1958 - Die Briten kommen
  • 1959 - Nie wieder Avus
  • 1960 - Porsche-Triumph ohne WM-Punkte
  • 1961 - Der Sommer des Grafen
  • 1962 - Graham Hili trotzt dem Regen
  • 1963 - Surtees auch auf vier Rädern siegreich
  • 1964 - Japanische Premiere
  • 1965 - Endlich Clark
  • 1966 - Regenduell der Champions
  • 1967 - Die Schallgrenze wackelt
  • 1968 - Stewart - Eine Klasse für sich
  • 1969 - Duell der Ringmeister
  • 1970 - Premiere in Hockenheim
  • 1971 - Rückkehr in die Eifel
  • 1972 - Ickx souverän
  • 1973 - Stewarts letzter Grand-Prix-Sieg
  • 1974 - Lauda patzt, Regazzoni siegt
  • 1975 - Der Indianer trotzt der Hitze
  • 1976 - Das Aus für die Nordschleife
  • 1977 - Laudas Comeback
  • 1978 - Lotus ohne Gegner
  • 1979 - Williams on Top
  • 1980 - Freud und Leid der Franzosen
  • 1981 - Favoritensterben
  • 1982 - Ende einer Karriere
  • 1983 - Erneut Ferrari
  • 1984 - Doppelsieg mit Porsche-Power
  • 1985 - Eifel-Gastspiel
  • 1986 - Benzinkrise
  • 1987 - Prost im Pech
  • 1988 - McLaren ohne Gegner
  • 1989 - Senna mit Glück
  • 1990 - Sennas Hattrick
  • 1991 - Freud und Leid des Nigel Mansell
  • 1992 - Alter Sieger, neuer Star
  • 1993 - Volles Haus
  • 1994 - Bergers Solofahrt
  • 1995 - Auf Caracciolas Spuren
  • 1996 - Farbenwechsel
  • 1997 - Phoenix aus der Asche
  • 1998 - Silber souverän
  • 1999 - Salo darf nicht siegen
  • 2000 - Barrichello siegt im Reifenpoker
  • 2001 - Bayern-Power
  • 2002 - Neuer Kurs - alter Sieger
  • 2003 - Erneut BMW
  • 2004 - Zwölf Rennen - elf Siege
  • 2005 - Ein Torero in der badischen Arena
  • 2006 - Ein Sieg zum Abschied
  • 2008 - Hamilton trotzt dem Safety-Car
  • Rennformeln und Reglements
  • Ergebnisse

Buch, Hardcover, 25 x 25 cm, 280 Seiten, ca. 450 größtenteils farbige Abbildungen, deutscher Text