Zurück
Vor

The Other Green Hell #2# The Story of the Nürburgring Südschleife 1925-1964

ISBN-10: 904890045X

ISBN-13: 9789048900459

 

Lieferzeit ca. 1 - 2 Wochen

49,95 € *
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
 
 

The Other Green Hell #2# The Story of the Nürburgring Südschleife 1925-1964

by Rob Semmeling and Burkhard Köhr

Mit seiner Nordschleife, die auch Grüne Hölle genannt wird, zählt der Nürburgring zu den berühmtesten Rennstrecken der Welt. Viel weniger bekannt ist die ehemalige Südschleife. Auch hier gab es viele tolle Rennen. Zum ersten Mal ist jetzt ein Buch dieser "anderen Grünen Hölle" gewidmet.

Dieses Buch deckt die Geschichte der Südschleife 1925-1964 mit ausführlichen Berichten ab, und enthält die Top-3 Rennergebnisse aller wichtigen Rennen. Auch Rennen auf dem Gesamtkurs (Nord- und Südschleife) wurden berücksichtigt. Dazu kommt ein ausführlicher Statistikteil der alle Veranstaltungen auf der Südschleife 1927-1982 auflistet, über 350 insgesamt, sowie eine Übersicht der schnellsten Runden auf diesem Rundkurs.

Das Buch enthält etwa 200 Abbildungen, davon circa 120 historische Aufnahmen. Viele Bilder wurden bisher noch nicht veröffentlicht und stammen teilweise aus Privatarchiven.

Es bietet dem Nürburgringfan viele Fakten, die bisher noch nicht in anderen Publikationen zu finden waren. Angefangen mit den Bauarbeiten zum Nürburgring und insbesondere zur Südschleife, über die bekannten Rennen der Anfangsjahre auf dem Gesamtring und der Südschleife und über längst vergessene Rennen, wie zum Beispiel dem "Preis der Roemryke Berge", dem "Goldenen Kranz des Nürburgrings" und "Rund um das Bayerkreuz", bis hin zu den Eifelrennen und den Eifelpokal-Rennen und dem Großen Preis von Deutschland.

Weiterhin beinhaltet das Buch zwei Südschleifenrunden, erzählt von Kurt Ahrens Junior, Sieger des 1000-Kilometer-Rennens 1970, und dem Privatfahrer Paul Bergner.


The Nürburgring is among the world's most famous racing circuits, thanks to its Nordschleife or North Loop, also known as the Green Hell. Much lesser known is the former Südschleife or South Loop, where many interesting races took place as well. Now for the first time, a book tells the story of this "other Green Hell".

This book covers the history of the Südschleife from 1925-1964 with detailed race reports, and includes top-3 results for all important events. Races on the combined North- and South Loop are covered as well. In addition, a comprehensive appendix lists all known events on the Südschleife from 1927-1982, over 350 in total, as well as all fastest laps on the race course.

The book contains around 200 images, of which about 120 are historical photos. Many of these come from private archives and were never published before.

It offers fans of the Nürburgring innumerous facts so far never made public. Starting with the construction of the Nürburgring and the South Loop in particular, The Other Green Hell then covers the famous races of the circuit's early years. The Eifelrennen and German Grand Prix are of course included as well, but you will also read about long forgotten yet fascinating events such as the "Preis der Roemryke Berge", "Goldener Kranz des Nürburgrings" and "Rund um das Bayerkreuz".

Also included are two laps around the Südschleife as described by Kurt Ahrens junior, winner of the 1970 Nürburgring 1000 km race, and privateer Paul Bergner.

Our book represents volume one of the Südschleife's history with the years 1925-1964. It brings one of the quintessential 'lost' racing circuits back to life. It is also only the second book about the Nürburgring published in english!


Buch, Hardcover, 24 x 22,5 cm, 195 Seiten, ca. 200 teils farbige Abbildungen, englischer Text