Mercedes-Benz #2# Lastwagen & Omnibusse 1896-1986

Mercedes-Benz #2# Lastwagen & Omnibusse 1896-1986
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 361304157X
  • 9783613041578
von Werner Oswald Als Daimler und Benz 1926 fusionierten, konzentrierten sie ihre... mehr
Mercedes-Benz #2# Lastwagen & Omnibusse 1896-1986

von Werner Oswald

Als Daimler und Benz 1926 fusionierten, konzentrierten sie ihre Nutzfahrzeug-Fertigung in verschiedenen Werke, vor allem Mannheim und Gaggenau. Als diese zu klein geworden waren, ging in Wörth 1965 ein neues Werk in Betrieb. 20 Jahre später veröffentlichte Werner Oswald die Erstauflage dieser unvergleichlichen Übersicht, und sie hat bis heute nicht an inhaltlichem Wert verloren. Wohl aber waren Optik und Gestaltung in die Jahre gekommen, und wie bei der erfolgreich lancierten Neuauflage über die Personenwagen der Marke wird auch der überkomplette LKW-Band neu aufgelegt: in größerem Format und mit vielen neuen Bildern - ein Motorbuch im besten Sinne des Wortes.

Inhalt:

Benz Motor-Lastwagen und -Omnibusse von 1896 bis 1926

  • Die ersten Liefer- und Lastwagen aus Mannheim
  • Vom Landauer und Break zum Omnibus
  • Vorgeschichte des Werks Gaggenau
  • Benz-Gaggenau Lastwagen und Omnibusse
  • Der Rohölmotor

Daimler Motor-Lastwagen und -Omnibusse von 1896 bis 1926

  • Gottlieb Daimlers erste Lastwagen, Lieferwagen und Feuerwehrfahrzeuge
  • Mühsame Einführung des Omnibusverkehrs
  • Das Werk Berlin-Marienfelde
  • Meilensteine des technischen Fortschritts
  • Vor über 100 Jahren: Elektrofahrzeuge
  • Die Zeit nach dem ersten Weltkrieg

Lastwagen und Omnibusse der Daimler-Benz AG von der Fusion 1926 bis zum Kriegsende 1945

  • Das erste Programm
  • Der Sieg des Dieselmotors und eine neue Generation
  • Führend im Omnibusbau
  • Vorzeitig beendet: drittes Programm
  • Die Kriegsproduktion

Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge in den vier Jahrzehnten seit 1945

  • Die mittelgroßen Hauben-Lastwagen aus Mannheim, 1945-1961
  • Die schweren Hauben-Lastwagen und die ersten Frontlenker aus Gaggenau, 1945-1961
  • Vom Hauben-Omnibus der Nachkriegsjahre zum Frontlenker mit Heckmotor
  • Erinnerung an eine fröhliche Zeit: Der Rennwagen-Schnelltransporter von 1955
  • Der Unimog von 1951 wächst zum Programm von 1977
  • Daimlers Einstieg bei den Transportern 1956 bis 1967
  • Die mittelgroßen Kurzhauber- und Frontlenker-Lastwagen ab 1958
  • Kurzhauber- und Frontlenker-Schwerlastwagen ab 1958
  • Die leichten Lastwagen der LP-Reihe, 1965-1984
  • Ein Tempo mit Stern: die ersten leichten Mercedes-Transporter, 1970-1977
  • Die leichten Transporter ab 1977
  • Unverwüstliche Transporter aus Düsseldorf, 1967-1986
  • Leichte Klasse von 1984
  • Ab 1973: Mittlere und schwere Lastwagen der »Neuen Generation«
  • Der MB-trac und ein Dutzend Varianten des Unimog
  • Die buntgescheckten Container auf Rädern - moderne Omnibusse seit 1958

Buch, Hardcover, 23,5 x 27 cm, 592 Seiten, 1.143 teils farbige Abbildungen, deutscher Text