Opel #2# seit 1899

Opel #2# seit 1899
25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3613028042
  • 9783613028043
von Alexander Franc Storz Seit weit über 100 Jahren baut Opel Automobile. Dabei hatte... mehr
Opel #2# seit 1899

von Alexander Franc Storz

Seit weit über 100 Jahren baut Opel Automobile. Dabei hatte sich das Familienunternehmen quasi »hochgearbeitet«: Zuerst wurden Nähmaschinen gefertigt, später kamen Fahrräder hinzu und schließlich wurden Motorräder produziert und Autos. Das erste Automobil mit Opel-Signet entstand 1899, doch vorerst liefen die Geschäfte mit Fahrrädern besser als mit Autos: Opel wurde zum weltweit größten Fahrradproduzenten, bis 1936 das letzte Opel-Veloziped die Fabrikhallen verließ. Zu diesem Zeitpunkt waren die Anteile an der Aktiengesellschaft, in die sich das Familienunternehmen 1928/1929 umgewandelt hatte, längst mehrheitlich im Besitz von General Motors.

Dieses Buch zeichnet die komplette Opel-Geschichte nach, die natürlich in erster Linie die Geschichte der Fahrzeuge mit dem stilisierten Blitz im Signet ist. Liebevoll und mit großer Sachkenntnis erinnert der Autor an die bekannten und weniger bekannten Autos aus dem Hause Opel, so zum Beispiel an den Rekord, den Kadett, den Kapitän, den Commodore, den Admiral und den Diplomat, um nur einige der berühmteren Namen zu nennen. Aber auch die Last- und Lieferwagen vom Schlage eines Opel Blitz finden ihren Platz in diesem Buch, ebenso wie die ersten Erfolge in der Pionierzeit des Automobilsports: Immerhin gehörte Opel bis zum Ersten Weltkrieg zu den führenden Rennställen Europas.

Abgerundet wird diese umfassende und hervorragend bebilderte Modellgeschichte von einem kurzen Überblick über Opel-Miniaturmodelle, und wer sich in Fakten und Zahlen verlieren will, der findet diese in Form von Tabellen zu jedem einzelnen Opel-Modell.


Buch, Hardcover, 23,5 x 30 cm, 256 Seiten, 148 farbige und 253 s/w-Abbildungen, deutscher Text
Einzelstück - Zustand: sehr gut