Porsche 356 Speedster · Scheunenfund #2# Die Geheimnisse des Porsche-Flüsterers

Porsche 356 Speedster · Scheunenfund #2# Die Geheimnisse des Porsche-Flüsterers
49,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3708405188
  • 9783708405186
von Hermann Samonigg und Philipp Novak Der im Buch beschriebene Porsche 356 Speedster... mehr
Porsche 356 Speedster · Scheunenfund #2# Die Geheimnisse des Porsche-Flüsterers

von Hermann Samonigg und Philipp Novak

Der im Buch beschriebene Porsche 356 Speedster wurde 1957 als Erstbesitz an Primarius Dr. Hermann Samonigg in Spittal an der Drau verkauft und bis 1968 in Kärnten und in Österreich gefahren. Über vier Jahrzehnte lang lagerte das Auto anschließend auf einem Grazer Schrottplatz und in einem Stadl, wo es beinahe vergessen wurde, bis Porscheflüsterer Gerhard Felfer die gestrippte Speed-Ikone "wachküsste". Schuld an der Wiederbelebung und technischen Auferstehung des Autos ist Hermann Samonigg, der Sohn des Erstbesitzers. Er erklärte das schrottreife Auto zur "Beziehungskiste".

Dieses Buch erzählt die umfassende Geschichte des Autos unter Berücksichtigung der Historie der Marke Porsche, deren Wiege im kärntnerischen Gmünd stand. Erstmals wurde ein Restaurierungsprojekt dieser Art auch gefilmt. Der Film, gedreht und gestaltet von Arnold Felfer, ist dem Buch als DVD beigegeben.


Buch, Hardcover, 25,5 x 26 cm, zahlreiche überwiegend farbige Abbildungen, deutscher Text
incl. DVD (Laufzeit 126 Minuten)