Röhr #2# Die Automobilkonstruktionen von Hans Gustav Röhr und Joseph Dauben

Röhr #2# Die Automobilkonstruktionen von Hans Gustav Röhr und Joseph Dauben
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3947060041
  • 9783947060047
von Werner Schollenberger Kaum eine technische Erfindung hat unser Leben und unsere... mehr
Röhr #2# Die Automobilkonstruktionen von Hans Gustav Röhr und Joseph Dauben

von Werner Schollenberger

Kaum eine technische Erfindung hat unser Leben und unsere Umwelt so sehr verändert wie das Automobil. Folgt man den verschlungenen Wegen seiner Geschichte, so stellt man fest, dass es allein in Deutschland nahezu 500 Hersteller gab. Auch das Rhein-Main-Gebiet war reich an solchen Pionieren, allen voran Opel in Rüsselsheim oder Adler in Frankfurt als einer der größten deutschen Autohersteller vor dem Zweiten Weltkrieg.

Dieses Buch widmet sich einem weiteren hessischen Autohersteller und damit zwei besonders innovativen Wegbereitern des modernen Automobils: Hans Gustav Röhr und Joseph Dauben. In den Modellen der Ober-Ramstädter »Röhr Auto AG« (später »Neue Röhr Werke AG«) spiegelt sich das enorme Können der beiden Konstrukteure. Der »Röhr 8« gilt als einer der Meilensteine deutscher Automobilentwicklung und wurde nicht umsonst als »Der sicherste Wagen der Welt« beworben.

In den 1930 Jahren prägten Röhr und Dauben die Fahrzeuge der Adler-Werke in Frankfurt. Schließlich stieß das Team bei Daimler-Benz mit der Entwicklung einer zukunftsweisenden Modellreihe mit Frontantrieb auf ungewohnte Grenzen: Zu viel Innovation schien im deutschen Automobilbau nicht jedem geheuer gewesen zu sein.


Buch, Hardcover, 21,7 x 21,8 cm, 116 Seiten, 142 Abbildungen, deutscher Text