Benzin-Einspritzanlagen · Praxishandbuch #2# Aufbau und Funktion von Single- & Multipoint-Systemen

Benzin-Einspritzanlagen · Praxishandbuch #2# Aufbau und Funktion von Single- & Multipoint-Systemen
17,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3868524886
  • 9783868524888
von Jean-Philippe Brothier Die Benzineinspritzung als Methode, ein zündfähiges... mehr
Benzin-Einspritzanlagen · Praxishandbuch #2# Aufbau und Funktion von Single- & Multipoint-Systemen

von Jean-Philippe Brothier

Die Benzineinspritzung als Methode, ein zündfähiges Benzin-Luft-Gemisch zu erzeugen, wurde schon Anfang des letzten Jahrhunderts erprobt, aber erst Mitte der 1930er-Jahre von Bosch in Zusammenarbeit mit Daimler-Benz bis zur Serienreife entwickelt. Die mechanische Einspritzanlage wurde zuerst bei Flugzeugen angewandt, da diese Methode deutliche Vorteile im Vergleich zum Vergaser hatte: ein geringerer Kraftstoffverbrauch, eine Erhöhung der Leistungsdichte sowie eine Reduzierung der Abgaswerte. Aber erst in den 50er-Jahren kam die Benzineinspritzung auch bei Automobilen zur Anwendung. Die mechanische Methode war in der Herstellung sehr aufwändig und wurde nach den 70er-Jahren sukzessive von der elektronischen Benzineinspritzung abgelöst.

Dieses Praxishandbuch stellt in verständlichen Worten, aber ohne dass professionelles Know-how zu kurz kommt, Aufbau und Funktionsweise von Singlepoint- und Multipoint-Einspritzanlagen dar. Alle Bauteile der elektronischen Einspritzanlagen und deren Arbeitsweisen werden erklärt. Detaillierte Funktionsanalysen beschreiben das komplexe Zusammenspiel von Zündung, Gemischaufbereitung, Drehzahlregelung, Treibstoffkreislauf, Klopfproblematik, Katalysator und Steuergerät.

Inhalt:

  • Die elektronische Multipoint-Einspritzung
  • Die Gemischaufbereitung
  • Die Funktionsweise
  • Funktions-Analyse
  • Die unterschiedlichen Einspritzsysteme
  • Die Multipoint-Einspritzung
  • Der Treibstoffkreislauf
  • Die Funktionsweise im normalen Fahrbetrieb
  • Die Strategien des Rechners
  • Die Singlepoint-Einspritzung
  • Die Leerlaufregelung
  • Die Zündung
  • Das Klopfen und der Regelkreislauf
  • Die Abgase
  • Der Katalysator
  • Die Gemischregulierung
  • Die Rückführung der Benzindämpfe
  • Die Abgasrückführung
  • Der Lufteinlasskreislauf
  • Rückblick auf klassische und transistorisierte Zündsysteme

Buch, Hardcover, 21,5 x 30 cm, 96 Seiten, ca. 100 Abbildungen, deutscher Text