Zurück
Vor

VW 1500/1600 Typ 3 · 1961-1973 #2# Schrader-Typen-Chronik

ISBN-10: 3613032392

ISBN-13: 9783613032392

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

12,95 € *
 
 
 
 
 

VW 1500/1600 Typ 3 · 1961-1973 #2# Schrader-Typen-Chronik

von Achim Gaier

Der Typ 3 von Volkswagen war zwar nicht (ganz) so erfolgreich wie der Käfer, aber mit fast 2,6 Millionen gebauten Exemplaren in den Jahren von 1961 bis 1973 ganz gewiss auch kein Ladenhüter. Den Typ 3, auf der IAA in Frankfurt als "VW 1500" vorgestellt, gab es als Limousine, als Kombi und später mit auf 1600 Kubikzentimeter Hubraum vergrößertem Motor, noch später auch mit Einspritzung und in einer Fließheckvariante, bis zum Ende aber immer nur mit zwei Türen.

Gestalterisch gab diese Baureihe eine neue Linie vor und war mit ihren Flachmotoren auch die Mittelklasse-Baureihe des Konzerns, die die Käfer-Monokultur beendete.

Die Geschichte dieser Passat-Vorgänger - aller Varianten einschließlich der nie gebauten Cabriolets sowie der 1600er aus brasilianischer Produktion - und derer Auftritte in zeitgenössischen Werbemitteln, Fotos, Prospekten und Presseberichten dokumentiert dieses Buch.

Inhalt:

  • Der große Volkswagen
    Ein Typ wird besichtigt
  • Nordhoffs Käfer-Alternative:
    VW 1500
  • Der bessere Volkswagen:
    VW Variant
  • Der sportliche Volkswagen:
    VW 1500 S
  • Stationen der Modellpflege:
    VW 1500
  • Genialer Schachzug oder Traurige Lösung:
    VW 1600 TL
  • Zeitgemäße Mittelklasse:
    VW 1600
  • Stationen der Modellpflege:
    VW 1600/TL
  • Italienischer Chic:
    Karmann Ghia 1500/1600 (Typ 34)
  • Vertane Chancen:
    Die Cabriolets
  • Die anderen Volkswagen:
    Die VW 1600 aus Brasilien 


Buch, Hardcover, 24,5 x 22,5 cm, 96 Seiten, 67 farbige und 19 s/w-Abbildungen, deutscher Text