Zurück
Vor

Citroen #2# 100 Jahre Automobilgeschichte

ISBN-10: 3958439624

ISBN-13: 9783958439627

 

Lieferzeit ca. 4-5 Werktage

98,00 € *
 
 
 
 
 

Citroen #2# 100 Jahre Automobilgeschichte

von Serge Bellu, Olivier de Serres und Sylvain Reisser

Im Jahr 1919 lief in Europa erstmals ein vollständig karossiertes und ausgestattetes Auto in Serienproduktion von einem Montageband: der erste Citroën. Die folgenden 100 Jahre brachten mehrere Meilensteine der Automobilgeschichte hervor - die Werke außergewöhnlicher Konstruktuere, Designer und Manager, angefangen beim charismatischen Gründer André Citroën selbst.

Die französischste aller Automarken war zugleich auch die internationalste, wuchs durch die Anwendung US-amerikanischer Vorbilder und blickte für die Zukunft immer häufiger auch nach China. Das Unternehmen leistete Pionierarbeit in Sachen Werbung und Kommunikation, entwickelte legendäre und einzigartige Modelle wie Traction Avant, 2 CV und DS. Citroën wurde aber durch dramatische Krisen an den Rand des Abgrundes sowie in die Hände neuer Eigentümer geführt und erlebte zwei dramatische Übernahmen, erst durch Michelin, später durch Peugeot.

Von der charismatischen Figur des Gründers, über zahlreiche originelle Köpfe, die sein Unternehmen weiterführten, die spannende Geschichte des Unternehmens und seiner Modelle, die Fehlschläge mit dem Wankelmotor und die Triumphe im Rallyesport - dieses prachtvolle Buch lässt keinen Aspekt dieser besonderen Geschichte aus.

Zum hundertsten Geburtstag der Marke mit dem Doppelwinkel erscheint mit diesem Buch die erste und umfassende Gesamtdarstellung des Unternehmens, so wie die Franzosen sie selbst sehen, in deutscher Sprache. Die edle Aufmachung, das fantastische Bildmaterial und die leidenschaftlich erzählte Geschichte werden jeden Citroën- und Autofan begeistern.

Inhalt:

Wurzeln
André Citroën, der Mann und sein Werk

  • André Citroën, der Geschlagene
  • Erste Unternehmungen
  • Das amerikanische Syndrom
  • Größe und Niedergang

Strategie
Die Entwicklung Citroëns nach Citroën

  • Wie Citroën ein Teil von Michelin wird
  • Einschränkungen und Abhängigkeit
  • Der Sprung ins neue Jahrtausend
  • Doppelwinkel für Profis

Gesellschaft
Citroën in der Alltagskultur

  • Ein Kind der Stadt Paris
  • Geschichten aus der französischen Geschichte
  • Der Citroën der Präsidenten
  • Ein Imperium der Industrie

Global
Citroën erobert die Welt

  • Die Eroberung Afrikas
  • Die Eroberung Asiens
  • Motoren für die „dritte Welt“
  • Der lange Marsch nach China

Kreativität
Avantgarde in Design und Technologie

  • Kultur der Innovation
  • Flaminio Bertoni und seine Schüler
  • Internationale Irrungen
  • Die Zukunft entwerfen

Ikonen
Drei Modelle für den Mythos und ein Symbol für die Zukunft

  • Die ruhmreichen Traction Avant
  • Ein Auto für alle, der erstaunliche 2 CV
  • Die göttliche DS
  • DS als Marke, auf der Spur der Legende

Kultur
Citroën, die Künstler und die Intellektuellen

  • Die Erfindung der modernen Werbung
  • Schaukästen des Erfolgs
  • Die Männer der Kunst
  • Kunst in Bewegung

Lorbeeren
Citroën im Motorsport

  • Lob der Ausdauer
  • Ein besessener Kilometerfresser
  • Vom Schnee von Monte-Carlo bis zum Sand von Afrika
  • Siege und Titel in Serie in den 2000er Jahren

Buch, Hardcover, 25 x 30 cm, 400 Seiten, 800 überwiegend farbige Abbildungen, deutscher Text