GP Ice Race

GP Ice Race
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3667119739
  • 9783667119735
von Ferdi Porsche und Vinzenz Greger Im Sommer zieht es sie auf die Rennstrecken dieser... mehr
GP Ice Race

von Ferdi Porsche und Vinzenz Greger

Im Sommer zieht es sie auf die Rennstrecken dieser Welt, im Winter nach Skandinavien: In der kalten Jahreszeit finden dort spektakuläre Autorennen auf zugefrorenen Seen und vereisten Pisten statt. Ferdinand Porsche junior ließ 2019 die alte Tradition des Eisrennens wiederaufleben und holte gemeinsam mit seinem Kumpel Vinzenz Greger das GP Ice Race zurück nach Zell am See in Österreich, der Heimat der Familie Porsche. Zwei Tage lang fahren dort Amateure und Profirennfahrer, Teams und Hersteller verschiedener Klassen unter extremen Bedingungen auf einer Eispiste am alten Flughafen.

„Der Motorsport gehört zu Zell am See wie die Passstraßen zu den Bergen“, sagt Ferdinand Porsche, Urenkel des gleichnamigen Porsche-Patriarchen. Doch Ferdinand Porsche junior trägt nicht nur einen großen Namen, sondern ganz offenbar auch die Motorsport-Gene seiner Vorfahren im Blut. So vereint das GP Ice Race ein vielfältiges Teilnehmerfeld, das jeden Motorsport-Enthusiasten zufriedenstellen dürfte. Mit dabei sind Supersportwagen, Young- und Oldtimer, Fahrzeuge mit Verbrenner- und Elektromotoren. Auch das traditionelle Skijöring, bei dem sich mutige Skifahrer per Seil von einem Auto ziehen lassen, hat das Organisatoren-Duo eingeplant. Dieses Rennwochenende ist ein besonderes Erlebnis von Freiheit, Fahrzeugbeherrschung, sportlicher Präzision und Geschwindigkeit – ein Muss für jeden Rennsportfan!

  • Das GP Ice Race 2020: die Teilnehmer, die Autos, die Macher
  • Exklusive Hintergrundgeschichten der Autorennen, Interviews mit Fahrern und Veranstaltern – herausgegeben und kuratiert von Ferdinand Porsche junior
  • Prachtvoll gestalteter Bildband mit Spitzenfotos von Top-Fotografen

In the summer they’re drawn to the racetracks, in winter they go to Scandinavia: During the cold season, there are spectacular races on frozen lakes and icy tracks. In 2019 Ferdinand Porsche revived the old tradition of ice races and with his pal Vinzenz Greger he brought back the GP Ice Race to Zell am See in Austria, the home of the Porsche family. For two days amateurs, professional racing drivers, teams and manufacturers of different classes meet there for racing competitions - facing the extreme conditions of an icy track at the old airport.

“Motorsport belongs to Zell am See like passes to the mountains,” says Ferdinand Porsche, great-grandson of the Porsche patriarch of the same name. Apparently Ferdinand Porsche junior does not just share the great name, but also the motor sport genes of his ancestors.

So the GP Ice Race unites a varied mix of participants, that should please all motorsport enthusiasts. Among others, participants are supercars, modern classic cars and classic cars, vehicles with combustion and electric engines. The two organizers even planned the traditional Skijoring, where courageous skiers, connected by a tow line, are pulled by a car. This racing weekend is a special experience of freedom, driving skills, sporting precision and speed – a must for motor racing enthusiasts!

  • The GP Ice Race 2020: the participants, the cars, the men of action
  • Exclusive background stories about the races, interviews with drivers and promoters – published and curated by Ferdinand Porsche junior
  • Marvellous coffee-table book with top photos by top photographers

Buch, Hardcover, 21,5 x 28,5 cm, 272 Seiten, 270 farbige Abbildungen, zweisprachiger Text (deutsch/englisch)