Porsche 956 001 — Creating a Legend

175,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
innerhalb Deutschlands (Ausland abweichend)

  • 3945390141
  • 9783945390146
by Thomas Nehlert 956 001 was the first drivable prototype and therefore the starting point... mehr
Porsche 956 001 — Creating a Legend

by Thomas Nehlert

956 001 was the first drivable prototype and therefore the starting point for over 100 examples of the 956/962. The book Porsche 956 001 · Creating a Legend is a lavish English-language monograph on this car that describes its history in detail. From the initial considerations for the Group C rules through the testing phase, its limited race outings, the later use as a technology test car and the owner history, no significant aspect of the car’s existence has been forgotten.

A number of important people were interviewed, including Peter Falk, Norbert Singer, Valentin Schäffer and Jürgen Barth. There are also valuable insights from Derek Bell, one of the most important factory drivers of the 956 era.

Adding to the book is the reproduction of numerous records from testing and other original documents that help convey the complexity of the car’s development.

The book boasts a modern layout and is beautifully illustrated. The photos, some of them in large format, show the development, testing and race history of 956 001 and document the technical details of this one-of-a-kind car.


956 001 war der erste fahrbare Prototyp und somit der Ausgangspunkt für den Bau von insgesamt weit über 100 Exemplaren der Reihe 956/962. Das Buch Porsche 956 001 · Creating a Legend ist eine aufwendig gestaltete englischsprachige Monografie über diesen Rennwagen, die die Geschichte des Fahrzeugs bis ins Detail beschreibt. Von den grundsätzlichen Überlegungen zum Einsatz in der Gruppe C und der Entstehung des Porsche 956 001 über sämtliche Testfahrten und Dauerläufe sowie die Renneinsätze bis zur Verwendung als Erprobungsträger und der Owner-History bleibt kein wesentlicher Aspekt unberücksichtigt.

Es kommen zahlreiche Protagonisten des Porsche- 956-Projekts zu Wort, darunter Peter Falk, Norbert Singer, Valentin Schäffer und Jürgen Barth. Zudem versetzen Vorwörter von Norbert Singer und Derek Bell den Leser in die Epoche der faszinierenden Sportwagenrennen in den 1980er Jahren zurück.

Die Texte werden durch die Wiedergabe zahlreicher Protokolle von den Test- und Erprobungsfahrten sowie weiterer Originaldokumente ergänzt und vermitteln so auf äußerst authentische Weise einen Eindruck von der Komplexität der Entwicklung des Porsche 956.

Der in einem modernen Layout gehaltene Band ist opulent illustriert. Die zum Teil großformatigen Fotografien zeigen nicht nur die Entwicklung, die Testfahrten und die Renngeschichte des 956 001, sondern dokumentieren durch hervorragende aktuelle Aufnahmen des Rennwagens auch dessen technische Details und die Besonderheiten dieses Einzelstücks.


Buch, Hardcover im Schuber, Leineneinband, 26,5 x 26,5 cm, 272 Seiten, 155 farbige und 73 s/w-Abbildungen, englischer Text
limitiert auf 750 Exemplare, handnummeriert